Vom Vater zum Sohne

Im März 1949 begannen meine Eltern Baptist und Hilde Gebhard mit einem kleinen Laden in der Ludwigsstrasse auf der Insel Lindau.  

Im Jahre 1963 wurde das Geschäft in den heutigen Standort verlegt und 20 Jahre später, im Jahr 1983 fand ein großer Umbau statt,  so dass seither ungefähr 100 qm zur Verfügung stehen.

Ich selbst (Bild), geboren am 14.02.1952, startete

nach Fachabitur, Bauingenieurstudium und einigen Jahren im Leistungssport  1980 als "Lehrling" im Laden. Nach ergänzender Ausbildung im Werk Pfaff in Karlsruhe übernahm ich im Jahr 1984 das Geschäft. Mein Vater half bis kurz vor seinem Tod im Februar 2003 noch immer tatkräftig in der Werkstatt mit.

 

Heute bin ich Ihr Ansprechpartner für alle Belange rund ums Nähen und repariere in meiner hauseigenen Werkstatt alle Nähmaschinen, gleichgültig welcher Hersteller und wo Sie die Maschine gekauft haben.

Nähcenter Gebhard, Lindau, Dieter Gebhard,

Tatkräftige Unterstützung

Von Anfang an steht mir meine Frau Monika tatkräftig zur Seite. Monika ist Fachlehrerin für Handarbeit und Hauswirtschaft.

Die gute Seele unseres Betriebes,  Anita Wegner, ist seit 1991 im Geschäft. Frau Wegner ist gelernte Schneiderin und steht Ihnen ebenfalls bei sämtlichen Fragen in Sachen Nähen zur Verfügung. Seit 2018 wird unser Team von Lilly Ehrle tatkräftig unterstützt. 

 

Für uns ist es wichtig, dass jeder der bei uns eine Nähmaschine erwirbt, umfassend beraten wird - und das auch noch lange nach dem Kauf.

Wir sehen uns als Partner für Ihre Belange und können behaupten, dass unsere Kunden zufrieden mit unseren Leistungen und unserem Knowhow sind.


+49 8382 5279

In der Grub 15, 88131 Lindau

dietergebhard@t-online.de


Montag - Freitag:

09.30 Uhr - 18.00 Uhr

 

Samstag:

09.30 Uhr - 13.00 Uhr

Beratung zu Nähmaschinen nach Absprache auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten.